Tuesday, November 24, 2020

  • Gießen Sie Ihr Geld In Ein Schwarzes Loch

    April 1, 2013 by  
    Category: Informationen Zu Immobilien

    Die “fixer-upper” ist eine große tradition der Immobilien. Viele Häuser gehen auf den Markt und brauchen etwas Arbeit, bevor Sie wirklich bewohnbar sind. Egal, ob Sie im Haus wohnen oder es reparieren und mit Gewinn verkaufen möchten, Sie müssen auf die eine oder andere Weise arbeiten – und aufgrund der damit verbundenen Arbeit sind diese Häuser oft zu einem Schnäppchenpreis erhältlich. Es sollte jedoch beachtet werden, dass nicht jedes Haus, das zu einem niedrigen Preis verfügbar ist, ein Schnäppchen ist. Manchmal finden die Leute das erst nach viel Arbeit heraus.

    Eine “geldgrube” ist ein Haus, das beim ersten Kauf wie ein Schnäppchen aussieht, aber wenn Sie das Ausmaß der Renovierungen erkennen, die durchgeführt werden müssen, bevor es überhaupt bewohnbar ist, stellen Sie fest, dass Sie eine lächerliche Menge Geld ausgeben müssen. Wenn Sie verkaufen, können Sie keinen Gewinn machen. Wenn Sie dort Leben möchten, wäre es besser gewesen, in ein bereits geeignetes Haus einzuziehen und das zusätzliche Geld im Voraus zu bezahlen. Natürlich, wenn Sie das herausgefunden haben, ist es schon etwas spät.

    Vor dem Kauf eines Hauses, das Arbeit erfordert, ist es immer ratsam, eine Umfrage auf dem Grundstück durchzuführen, um den Umfang der zu erledigenden arbeiten zu ermitteln. Sie können angenehm überrascht sein, oder Sie können eine Warnung erhalten, dass Sie nicht mit dem Kauf fortfahren sollten. Obwohl es Geld kostet, eine Umfrage durchzuführen, es ist immer noch immens vorzuziehen, voreilig zu kaufen und dann Zeit und Geld damit zu verbringen, diese Entscheidung zu treffen.

    Comments are closed.