Tuesday, November 24, 2020

  • Ein Guter Vermieter Zu Sein Ist Schwieriger Als Es Scheint

    Beim Kauf eines Hauses oder einer Wohnung mit der Absicht, es an die Mieter zu vermieten, denken Sie möglicherweise nur an eines: an diesen Tag jeden Monat, an dem das Geld auf Ihr Konto überwiesen wird, und für das Privileg, Menschen in einer Immobilie Leben zu lassen, die Sie besitzen, machen Sie Gewinn. Wenn Sie jedoch der Vermieter eines Mietobjekts sind, ist das Leben sehr selten so einfach. Es ist überhaupt nicht unbedingt ein schlechtes Leben, aber es lohnt sich, in diesen Zeiten realistisch zu sein. Wenn Sie auf das vorbereitet sind, was Sie sehen werden, ist es immer viel besser.

    Oft werden Sie monatelang gehen, ohne von oder über Ihre Mieter zu hören. Das Prinzip “keine Nachrichten sind gute Nachrichten” ist eines, das viele Menschen abonnieren. Dafür gibt es gute Gründe. Meistens wollen die Leute nur ein ruhiges Leben und werden Ihr Geschäft auf eine Weise erledigen, die niemandes Zeit verletzt. Wenn es jedoch ein problem gibt, das die Lebensfähigkeit der Immobilie, die Sie vermieten, gefährden könnte, kann dies Sie Geld Kosten und die Lebensbedingungen der dort lebenden Menschen ruinieren. Es ist wichtig, mit den Mietern in Kontakt zu bleiben.

    Eine gute Beziehung zu Ihren Mietern zu haben, zahlt sich aus. Sie müssen Ihnen nicht jedes Jahr eine weihnachtskarte schicken oder an den Ballspielen Ihrer Kinder teilnehmen, aber die Bereitschaft, Sie in bestimmten Angelegenheiten auf halbem Weg zu treffen, wird Ihnen auf lange Sicht zugute kommen, da Sie bereit sind, die Miete weiter zu bezahlen, und wird es in einem guten Zustand lassen, wenn Sie Räumen

    Die Dos und Don ‘ TS Der Renovierung

    Bei der Renovierung eines Hauses ist zu beachten, dass es einen großen Unterschied zwischen einem losen plan und einer endgültigen Gewissheit gibt. Sie haben vielleicht Ideen, wie das Haus Aussehen wird und wie viel Geld es Ihnen bringen wird, aber diese Ideen können nur mit viel Arbeit Wirklichkeit werden. Lassen Sie sich nicht von der scheinbar narrensicheren Natur Ihrer Pläne mitreißen.

    Sie sollten immer sicherstellen, dass Sie “Vergleich shop” jede Entscheidung, die Sie treffen. Möglicherweise müssen Sie Bauherren und andere Arbeiter bezahlen, um die Renovierungsarbeiten durchzuführen. Sie sollten so viele verschiedene Unternehmen wie möglich konsultieren, bevor Sie eine für die Arbeit beauftragen – überprüfen Sie Sie auf Referenzen und Preis. Machen Sie dasselbe für Materialien und für jeden anderen service, der benötigt wird.

    Es kann verlockend sein, von einer Entwicklung wegzugehen, auch vorübergehend, weil Sie gerade einen Punkt erreicht haben, an dem jede Entscheidung schwierig ist und Sie sich auf alles verlassen. Vielleicht möchten Sie einfach aufgeben. Zu diesen Zeiten müssen Sie steely reserve zeigen und Bedenken, dass Zeit dem Geld sehr nahe kommt.

    Schließlich sollten Sie immer bereit sein, die Meinungen anderer an Bord zu nehmen. Indem Sie bei jeder Entscheidung mit Ihrem eigenen Bauch gehen, ist es möglich, Tunnelblick zu entwickeln. Sie müssen nicht jede Entscheidung von jemandem treffen und mit all Ihren Punkten einverstanden sein, aber es kann nützlich sein, sicherzustellen, dass Sie den plan aus einem distanzierteren Blickwinkel betrachten – da dies potenzielle Käufer tun werden

    Die Zeit hört Nicht Auf, wenn Sie Renovieren

    Wenn Sie ein Haus kaufen, um es zu renovieren, kann es eine einfache Gleichung in Ihrem Kopf geben. Geld für den Kauf eines Hauses ausgegeben + Geld für die Renovierung ausgegeben = Gesamtausgaben. Wiederverkaufspreis-Gesamtausgaben = Gewinn. Einfach! Ist es nicht? Nun, vielleicht nicht. Sie sehen, darüber hinaus müssen Sie überlegen, was sonst noch Los ist, während Sie renovieren. Ein Haus zu renovieren ist nicht etwas, was Sie in “Toter Zeit” tun können, also müssen Sie auch schauen, wie Sie in der Zwischenzeit Leben.

    Wenn Sie für die Arbeit anwesend sein müssen – weil Sie dabei helfen oder weil Sie das Projekt überwachen müssen -, verkürzt sich die Zeit, die Sie normalerweise für die Arbeit und das Geldverdienen aufwenden würden. Wenn Sie Ihr Haus verkauft haben, um das neue zu kaufen, müssen Sie sich auch um die umsiedlungskosten kümmern, unabhängig davon, ob Sie mieten oder eine andere Lösung gefunden haben. Es ist schwer, in einem Haus zu Leben, das mitten in Renovierungsarbeiten ist, wie jeder, der es getan hat, es Ihnen sagen wird.

    Möglicherweise müssen Sie einen Betrag in Ihr budget einarbeiten, der die Kosten für Ihre Zeit vor Ort und Ihre vorübergehende Unterkunft deckt. Wenn Sie sich geliehen haben, um das Haus zu kaufen, müssen Sie zumindest die Hypothek darauf bedienen. Daher ist es wichtig, dass Sie einen plan haben, und, dass dieser plan realistisch ist. Viele Menschen werden davon mitgerissen, an den Gewinn zu denken, den Sie erzielen werden, aber es ist wichtig, über die Differenz zwischen Brutto-und Nettogewinn nachzudenken